Holzarbeiten von Helma Stein

Alle meine Hölzer waren dazu bestimmt verbrannt zu werden.  Statt es den Flammmen zu überlassen, gestaltete ich aus ihnen Holzplasitiken. Mein Interesse an diesem Material ist es, die bestmöglichste Form zu finden. Jede fertige Arbeit ermutigt mich, mein Interesse am Holz weiter zuverfolgen und das zunächst wertlose, aber gestaltungsfreudige Material zu bearbeiten.

[ Klicken sie auf das jeweilige Bild um die Galerie anzuzeigen ]

Ich betrachte mich nicht als Holzbildhauer, aber ich behaue gerne frisches Holz und nehme Trocknungsrisse und Löcher als schöpferisches Element in meine Arbeiten auf.